Wissenschaftsunternehmer: Typus, Merkmale und Erfolgsbedingungen von akademischen Grenzgängern

Abstract

Das vom BMBF geförderte Projekt "Wissenschaftsunternehmer: Typus, Merkmale und Erfolgsbedingungen von akademischen Grenzgängern" zielt anhand von Beispielen aus den Go-Bio- und BioFuture-Wettbewerben und des Emmy Noether-Programms auf die Entwicklung eines Typus Wissenschaftsentrepreneur, seine Rückwirkungen auf die Qualität der Wissenschaft und die förderpolitischen Rahmenbedingungen.

Mitarbeiter/innen
Anke Borcherding
Marc Torka
Laufzeit
2007 - 2008
Förderung
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Veranstaltungen

Montag, 9. Dezember 2019

Weitere Veranstaltungen