Forschungsprofessur
Hauptinhalt

Die Forschungsprofessur von David Brady konzentriert sich auf das breite Forschungsgebiet „Ungleichheit und Sozialpolitik“; mit besonderem Schwerpunkt auf den Ursachen und Folgen von Armut/Ungleichheit und Sozialpolitik sowie den Beziehungen zwischen beiden Bereichen. Genauer soll der Fokus auf den folgenden vier Forschungsthemen liegen: Messung von Armut, politische Ursachen von Armut, langfristige Betrachtung von ökonomischen Ressourcen sowie politische Folgen von Immigration und ethnischer Heterogenität. Prof. Brady wird überdies vergleichende Studien durchführen, darunter Vergleiche zwischen Deutschland und den USA, zwischen europäischen Ländern und vereinzelt auch zu Entwicklungsländern.

Forschungsprofessor

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin