3 - 5 June 2022

Die Zukunft der Zivilgesellschaft

Jahrestagung des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing e.V. in Kooperation mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung/Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung

 

Die organisierte Zivilgesellschaft befindet sich im Wandel. Der Wandel des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland hat zahlreiche Facetten, die unter Stichworten wie Informalisierung, Individualisierung, Professionalisierung, Digitalisierung und Politisierung seit geraumer Zeit diskutiert werden. Der Wandel der Zivilgesellschaft ist nicht erst mit der Corona-Pandemie entstanden, aber er wurde durch diese beschleunigt. Der Lockdown der Gesellschaft hat das bürgerschaftliche Engagement in vielen Bereichen behindert und geschwächt, er hat aber auch neue Formen des Engagements hervorgebracht. Derzeit ist offen, wie sich die Zivilgesellschaft weiter entwickeln wird und welches Gesicht sie künftig haben wird. Eines zeichnet sich aber bereits jetzt ab: Es wird ein anderes sein als das uns vertraute!

Wie könnte das neue Gesicht der Zivilgesellschaft aussehen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Tagung, auf der wissenschaftliche Experten und zivilgesellschaftliche Akteure den Zustand und die Entwicklungsperspektiven der organisierten Zivilgesellschaft und des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland kritisch beleuchten und diskutieren. Welche Zukunft hat die Zivilgesellschaft in Deutschland? Vor welchen Herausforderungen steht sie und welche Faktoren werden ihre weitere Entwicklung bestimmen? Welche Unterstützung braucht die Zivilgesellschaft, damit sie den an sie gestellten Erwartungen zur Stärkung von Demokratie und gesellschaftlichem Zusammenhalt gerecht werden kann?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Diskussion, zu der wir Sie sehr herzlich in das Schloss Tutzing einladen!


Pfr. Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing
Brigitte Grande, Vorsitzende, Freundeskreis Evangelische Akademie Tutzing e.V.
Prof. Dr. Edgar Grande
 

 

Contact
Isabelle Holzmann
holzmann [at] ev-akademie-tutzing.de

Bitte melden Sie sich bis zum 25. Mai 2022 hier an.

Venue
Evangelische Akademie Tutzing, Schlossstraße 2+4, 82327 Tutzing
3 - 5 June 2022
Start 4:00 pm
Organizer
Evangelische Akademie Tutzing e.V. in Kooperation mit dem WZB/Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung
Image
ZZ Logo deutsch png
Image
Logo Ev. Akademie Tutzing
Logo Ev. Akademie Tutzing