Thursday, 11 November 2010

Zahlen machen Politik. Nutzen und Nebenwirkungen von Integrationsindikatoren

Symposium

Forschung und Politik entwickeln heute Grundlagen für ein Integrationsmonitoring, das die Frage beantworten soll, wie gut Migranten und ihre Nachkommen integriert sind. Wie und was gemessen wird, ist auch politisch und gesellschaftlich brisant. Können Statistiken, die soziale
Schichtung nicht angemessen berücksichtigen, fälschlicherweise der Wahrnehmung Vorschub leisten, dass Migranten aus bestimmten Ländern
überproportional für gewisse Probleme verantwortlich sind? Oder werden gerade kulturell oder religiös bedingte Integrationsprobleme durch statistische Darstellungen verschleiert?

Contact
Inge Weik-Kornecki
presse [at] wzb.eu
Venue
WZB, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin, Raum A 300
Thursday, 11 November 2010
Start 4:00 pm

Audiomitschnitt