Christin Jänicke

Image
Christin Jänicke (Porträt)
Martina Sander

Contact

christin.jaenicke [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
room
D022
Research Fellow of the

Christin Jänicke is a doctoral researcher at the Center for Civil Society Research in the project "Organized Civil Society and Far-Right Interventions". She is writing her dissertation at Freie Universität Berlin on how civil society deals with the far-right, with a focus on East Germany. Previously, she conducted research at the Berlin School of Economics and Law on police responses to right-wing youth in the 1990s and was responsible for public relations at Opferperspektive.

Selected Publications

Bock, Vero, Bruns, Lucia, Jänicke, Christin, Kopke, Christoph, Lehnert, Esther und Mildenberger, Helene (Hrsg.) (2023). Jugendarbeit, Polizei und rechte Jugendliche in den 1990er Jahren. Weinheim Basel: Beltz Juventa.

Jänicke, Christin und Paul-Siewert, Benjamin (Hrsg.) (2022 [2017]). 30 Jahre Antifa in Ostdeutschland. Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung. 5. erweiterte und überarbeitete Auflage. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Cholia, Harpreet Kaur und Jänicke, Christin (Hrsg.) (2021). Unentbehrlich. Solidarität mit Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Münster: edition assemblage