Selected Publications

Wzbaktiv
2024

Articles in reviewed journals

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2024): "Automobilität nach der Pandemie und angesichts multipler Krisen". In: Soziologie und Nachhaltigkeit - Beiträge zur sozial-ökologischen Transformationsforschung, Sonderband 3 "Beschleunigter Wandel oder nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit? Transformation von Mobilitätspraktiken im Kontext multipler Krisen", herausgegeben von Lisa Ruhrort/Mirijam Mock/Marco Sonnberger, S. 30-48.

Articles in non-reviewed journals

Borcherding, Anke/Knie, Andreas (2024): "Unsere schöne Auto- und Eigenheimwelt. Ein deutscher Albtraum". In: freitag.de, 09.01.2024.
Borcherding, Anke/Knie, Andreas (2024): "Trippelschritte zur Verkehrswende. Eine erste Zwischenbilanz aus dem Berliner Graefekiez". In: Journal für Mobilität und Verkehr, H. 20, S. 2-8.
Canzler, Weert/Haus, Juliane/Kellermann, Robin (2024): "Zukunftsbilder für die urbane Verkehrswende. Potenziale und Bedingungen wirkungsstarker Visualisierungen". In: Journal für Mobilität und Verkehr, H. 20, S. 9-18.
Daum, Timo (2024): "Bringt China die Energiewende für den Globalen Süden?". In: Belt and Road Blog - China, Geopolitik und der Globale Süden, 11.03.2024.
Daum, Timo/Knie, Andreas (2024): "BYD bringt E-Autos nach Europa. Kommt der neue Volkswagen aus China?". In: freitag.de, 01.03.2024.
Knie, Andreas (2024): "Platz da! Mehr Raum für den Wirtschaftsverkehr". In: VBKI Spiegel - Das Magazin des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller, Jg. 74, H. 269, S. 36-37.

Articles in collective volumes

Knie, Andreas (2024): "Eine Verkehrswende noch ohne Wende". In: Britta Ammermüller/René Münch/Felix Schulz von Thun/Carsten Wagner/Sonja Witte (Hg.): Bitte WENDEN. Pointierte Beiträge zu den Herausforderungen unserer Zeit. Berlin: VKU Verlag, S. 48-53.
Knie, Andreas (2024): "Was wäre, wenn die Autos verschwänden?". In: Armin Nassehi/Sibylle Anderl/Peter Felixberger (Hg.): Was wäre, wenn?. Kursbuch, Nr. 217. Hamburg: Kursbuch Kulturstiftung gGmbH, S. 28-31.

WZB discussion papers / working papers

Canzler, Weert (2024): 'Aber das geht doch überhaupt nicht…'. Bei Verkehrswende-Einwänden helfen Fakten und Gegenbeispiele - und ein sicherer Rechtsrahmen. BeNaMo Policy Paper 1. Berlin: nexus Institut - Begleitforschung Nachhaltige Mobilität (BeNaMo).
Canzler, Weert (2024): 'Der lokale Einzelhandel und die Verkehrswende'. BeNaMo Hintergrundpapier zum Policy Paper 1 1. Berlin: nexus Institut - Begleitforschung Nachhaltige Mobilität (BeNaMo).
Canzler, Weert (2024): 'Die Verkehrswende und mehr Sicherheit für das Radfahren'. BeNaMo Hintergrundpapier zum Policy Paper 1 2. Berlin: nexus Institut - Begleitforschung Nachhaltige Mobilität (BeNaMo).
Canzler, Weert (2024): 'Parken - der ruhende Verkehr und die Verkehrswende'. BeNaMo Hintergrundpapier zum Policy Paper 1 3. Berlin: nexus Institut - Begleitforschung Nachhaltige Mobilität (BeNaMo).
2023

Monographs

Daum, Timo (2023): Big Data China. Technologie – Politik – Regulierung. Wien: Mandelbaum, 192 S.
Gegner, Martin (2023): Die politische Ästhetik der öffentlichen Architektur Berlins. Vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Kaiserreichs. Bielefeld: Aisthesis, 441 S.

Articles in reviewed journals

Ruhrort, Lisa (2023): "Can a Rapid Mobility Transition Appear Both Desirable and Achievable? Reflections on the Role of Competing Narratives for Socio-Technical Change and Suggestions for a Research Agenda". In: Innovation - The European Journal of Social Science Research, Vol. 36, No. 1, Special Issue "Narratives in Times of Radical", S. 123-140. (vorab online publiziert 18.04.2022)
Salomo, Katja/Helbig, Marcel/Marquardt, Susanne (2023): "Radical Right-Wing Support among Urban Voters in Germany. Disentangling the Roles of Immigration, Immigration History, Segregation, and Poverty in the Neighborhood". In: Journal of Urban Affairs, advance access, 28.07.2023, online: https://dx.doi.org/10.1080/07352166.2023.2224020. (überprüft 12.1.24)
Salomo, Katja/Helbig, Marcel/Marquardt, Susanne (2023): "Radical Right-Wing Support among Urban Voters in Germany. Disentangling the Roles of Immigration, Immigration History, Segregation, and Poverty in the Neighborhood". In: Journal of Urban Affairs, advance access, 28.07.2023, online: https://dx.doi.org/10.1080/07352166.2023.2224020. (überprüft 12.1.24)

Articles in non-reviewed journals

Borcherding, Anke (2023): "Zukunftsfähige Mobilitätskonzepte in der Stadtplanung". In: quartier.de - Fachmagazin für urbanen Wohnungsbau, 17.12.2023.
Canzler, Weert/Pfaff, Theresa (2023): "Lebensqualität für alle. Im Kampf um Straßenland helfen positive Botschaften". In: WZB-Mitteilungen, H. 4=Nr. 182, 23.12.2023, S. 34-37.
Canzler, Weert/Pfaff, Theresa (2023): "Der Traum von der freien Straße - noch nie so wertvoll wie heute". In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Jg. 73, H. 15-16, S. 47-53.
Canzler, Weert/Pfaff, Theresa (2023): "Der Traum von der freien Straße - noch nie so wertvoll wie heute". In: Universitas - Orientieren! Wissen! Handeln!, Jg. 78, H. 6=Nr. 924, S. 5-23.
Daum, Timo (2023): "R2-D2 übernimmt. In San Francisco dürfen Robotaxis neuerdings im gesamten Stadtgebiet fahren - Über die Webstühle des Mobilitätskapitalismus". In: Junge Welt - Die Tageszeitung, 02.09.2023, S. 12-13.
Daum, Timo (2023): "Geht doch. Valencia und Paris zeigen, wie eine ökologische Verkehrswende gelingen kann". In: WZB-Mitteilungen, H. 1=Nr. 179, S. 28-32.
Knie, Andreas (2023): "'Das Auto ist eine schlechte Angewohnheit, wie das Rauchen'". In: Der Freitag, 23.03.2023, S. 16.
Knie, Andreas (2023): "Deutschlands Weg in die Automobilgesellschaft. Verkehrspolitik im Schatten des NS". In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Jg. 73, H. 51-52, S. 9-15.
Knie, Andreas (2023): "Autonome Taxis in Europa? Die Angst der eigenen Courage". In: derStandard.at, 02.09.2023.
Suckow, Silvio/George, Sarah (2023): "Das Vermögen, sich fortzubewegen. Wie das Deutschlandticket die sozial-ökologische Transformation voranbringen kann". In: WZB-Mitteilungen, H. 3=Nr. 181, S. 36-40.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert (2023): "Nach 100 Jahren Rennreiselimousine: ändern Elektrifizierung und Digitalisierung alles?". In: Veit Damm/Christian Henrich-Franke (Hg.): Historische Grundlagen der mobilen Gesellschaft. Technologien der Verkehrslenkung und drahtloser Information auf Straßen und Wasserwegen in Europa. Historische Dimensionen Europäischer Integration, Bd. 35. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 73-95.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): "The Next Big Thing: Autonome Shuttles als neuer öffentlichen Nahverkehr. Perspektiven und Probleme der Implementierung". In: Detlev Sack/Holger Straßheim/Karsten Zimmermann (Hg.): Renaissance der Verkehrspolitik. Politik- und mobilitätswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S. 383-404.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): "Den öffentlichen Verkehr neu erfinden. Autome Flotten statt Linienbusse". In: Kai Vöckler/Peter Eckart/Martin Knöll/Martin Lanzendorf (Hg.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten. Berlin: Jovis, S. 188-196.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): "Einführung ins Thema: Wenig Bewegung in der Verkehrspolitik". In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Ausgebremst?. Zukunft der Mobilität. Themenblätter im Unterricht, Bd. 135. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, S. 3-6.
Knie, Andreas (2023): "Social Innovations and the Future of Mobility in Times of Climate Change". In: Jürgen Howaldt/Christoph Kaletka (Eds.): Encyclopedia of Social Innovation. Elgar Encyclopedias in Business and Management series. Cheltenham/Northampton, MA: Edward Elgar, S. 237-241.
Straßheim, Holger/Freudl, Rebecca-Lea/Haus, Juliane (2023): "Mobilität im Nexus. Zur Vernetzung der Verkehrspolitik". In: Detlef Sack/Holger Straßheim/Karsten Zimmermann (Hg.): Renaissance der Verkehrspolitik. Politik- und mobilitätswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S. 161-186.

WZB discussion papers / working papers

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): The Future of Mobility. Winners and Losers and New Options in the Public Space. WZB Discussion Paper SP III 2023-601. Berlin: WZB.
Canzler, Weert/Knie, Andreas/Hermes, Christopher (2023): Ausgebremst? Zukunft der Mobilität. Themenblätter im Unterricht 135. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.
Gegner, Martin (2023): Die Akzeptanz gesetzlicher Initiativen zur Energiewende. Das Beispiel 'Gesetz zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende'. WZB Discussion Paper SP III 2023-603. Berlin: WZB.
George, Sarah/Kellermann, Robin (2023): Synthesestudie zu Auswirkungen von COVID-19 auf das Mobilitätsverhalten in Deutschland. Einordnung und Vergleich von Kernbefunden der Mobicor-Studie im Kontext der deutschen Pandemieforschung. WZB Discussion Paper SP III 2023-602. Berlin: WZB.
Suckow, Silvio/George, Sarah (2023): Das Neun-Euro-Ticket. Ein Experiment mit Folgen? - Repräsentative Panel-Daten, Überblicksstudie und Debattenbeitrag. WZB Discussion Paper SP III 2023-604. Berlin: WZB.

Reviews

Daum, Timo (2023): "[Rezension] Katharina Manderscheid: Soziologie der Mobilität. Bielefeld: transcript 2022". In: Soziologische Revue, Jg. 46, H. 3, S. 291-295.
2022

Articles in non-reviewed journals

Borcherding, Anke/ Meyer, Lara (2022): "Gewalt durch Mobilität. Nur die Verkehrswende schafft Linderung". In: WZB-Mitteilungen, H. 2=Nr. 176, S. 41-44.
Canzler, Weert (2022): "Die Gutverdienerpauschale wird erhöht". In: Digitale Mobilität - Blog der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung (DiMo) des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, 02.03.2022.
Canzler, Weert (2022): "Wohin geht die Reise? Mobilitätstrends inmitten der Klimakrise". In: Bauwelt, Jg. 113/Stadtbauwelt 235, H. 20, S. 30-31.
Daum, Timo (2022): "Kiss Me by the Fountain. Wie die Vorstadt, das Auto und die Shopping Mall die feste Beziehung zu Wege brachten". In: Das Filter, 08.09.2022.
Daum, Timo (2022): "Die Zukunft des Autos kommt aus China. Die deutschen Autohersteller stehen vor drei strukturellen und möglicherweise existenzbedrohenden Problemen". In: zeitschrift-luxemburg.de - Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, 15.09.2022.
George, Sarah/Salomo, Katja (2022): "Zunahme sozialräumlicher Ungleichheit. Wie Segregation ein Recht auf Stadt verhindert". In: Planerin - Mitgliederfachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung, Jg. 8, H. 5, S. 5-7.
Hornberg, Carla/Suckow, Silvio (2022): "'Wir brauchen Bewegung, auch nach #IchBin Hanna'. Bedingungen und Optionen im Wissenschaftssystem". In: WZB-Mitteilungen, H. 3=Nr. 177, S. 22-25.
Knie, Andreas (2022): "Chance verpasst. Die Angst vor Experimenten verhindert die Verkehrswende". In: ifo Schnelldienst, Jg. 75, H. 4, S. 29-32.
Knie, Andreas (2022): "Wie wäre es mit einem 9-Euro-Lausitz-Ticket? Der Verkehrsforscher Prof. Dr. Andreas Knie über die Lausitz als Zukunftslabor für innovative Mobilität". In: Lausitz Magazin - Zeit für Veränderungen, H. 23, S. 91.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2022): "Mobilität im Wandel der Zeit". In: Heike Leitschuh/Achim Brunnengräber/Pierre L. Ibisch/Reinhard Loske/Michael Müller/Jörg Sommer/Ernst-Ulrich von Weizsäcker (Hg.): Das Zeitalter der Städte. Die entscheidende Kraft des Anthropozän. Jahrbuch Ökologie, 2022. Stuttgart: S. Hirzel Verlag, S. 135-139.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2022): "Öffentlicher Verkehr". In: Claudia Neu (Hg.): Handbuch Daseinsvorsorge. Ein Überblick aus Forschung und Praxis. Berlin: VKU Verlag, S. 304-311.
Daum, Timo (2022): "Was, wenn der Computer vor dem Auto erfunden worden wäre?". In: Otto Brenner Stiftung (Hg.): Welche Arbeit machen wir?. Zur Zukunft von Wirtschaft, Natur und Kultur. Frankfurt a.M.: Otto Brenner Stiftung, S. 43-64.
2021

Monographs

Haus, Juliane (2021): Das ökonomische Laboratop. Eine soziologische Ethnographie des wirtschaftswissenschaftlichen Experimentierens. Wissen, Kommunikation und Gesellschaft - Schriften zur Wissenssoziologie. Wiesbaden: Springer VS, IX, 392 S.

Collective volumes

Marguin, Séverine/Haus, Juliane/Heinrich, Juliane/Kahl, Antje/Schendzielorz, Cornelia/Singh, Ajit (Eds.) (2021): Positionality Reloaded. Debating the Dimensions of Reflexivity in the Relationship Between Science and Society. Historical Social Research, 46,2. Köln: GESIS - Leibniz Institute for the Social Sciences.

Articles in reviewed journals

Marguin, Séverine/Haus, Juliane/Heinrich, Juliane/Kahl, Antje/Schendzielorz, Cornelia/Singh, Ajit (2021): "Positionality Reloaded. Debating the Dimensions of Reflexivity in the Relationship Between Science and Society - An Editorial". In: Historical Social Research/Historische Sozialforschung, Vol. 46, No. 2, S. 7-34.

Articles in non-reviewed journals

George, Sarah (2021): "Weg vom Auto. Klimagerechte Mobilität bedeutet auch die Teilhabe der Vielen". In: WZB-Mitteilungen, H. 173, S. 24-26.
George, Sarah (2021): "Klimagerechte Mobilität und die soziale Frage. Die Verkehrswende darf kein Elitenprojekt sein". In: WZB-Mitteilungen, H. 174, S. 32-34.
Knie, Andreas/Canzler, Weert (2021): "'Wohin des Weges? Neue Mobilität als eine Agenda des Wandels'". In: Digitale Mobilität - Blog der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung (DiMo) des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, 02.06.2021.
Knie, Andreas/Canzler, Weert/Daum, Timo (2021): "Das Projekt 'Chauffeur' geht an den Start. Vom Fahren zum Gefahrenwerden, Teil 2". In: heise online, 04.05.2021.
Knie, Andreas/Canzler, Weert/Daum, Timo (2021): "Fahrerloser Passagiertransport - es geht los! Vom Fahren zum Gefahrenwerden, Teil 1". In: heise online, 03.05.2021.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert (2021): "Abschied vom Auto? Verkehrshandeln zwischen Disruption und Pfadabhängigkeit". In: SONA -Netzwerk Soziologie der Nachhaltigkeit (Hg.): Soziologie der Nachhaltigkeit. Soziologie der Nachhaltigkeit, Bd. 1. Bielefeld: transcript, S. 403-415.
Canzler, Weert (2021): "Keine Energiewende ohne Verkehrswende". In: Ernst-Peter Jeremias/Norbert Mertzsch (Hg.): Die Energiewende 2.0. Im Fokus: Die Mobilität. Sitzungsberichte Leibniz-Societät der Wissenschaften, Bd. 147. Berlin: trafo Verlag, S. 45-65.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2021): "Die Digitalisierung ändert alles. Mobilität nach dem Privatauto". In: Wolfgang Siebenpfeiffer (Hg.): Mobilität der Zukunft. Intermodale Verkehrskonzepte. ATZ/MTZ-Fachbuch. Berlin/Heidelberg: Springer Vieweg, S. 291-301.
Männlein, Daniel/Knie, Andreas/Schmidt, Anke Marie/Böhm, Birgit/Simon, Dagmar/Rogge, Jan-Christoph/Scheidler, Viktoria (2021): "Olli, Emily und all die anderen. Wirkungsmacht und Akzeptanz durch Partizipation im Reallabor". In: Dietmar Göhlich/Andreas F. Raab (Hg.): Mobility2Grid - Sektorenübergreifende Energie- und Verkehrswende. Heidelberg: Springer Vieweg, S. 209-232.

WZB discussion papers / working papers

Gegner, Martin/Knie, Andreas (2021): Forschungscampus Mobility2Grid - Energiewende und Elektromobilität in vernetzten und urbanen Arealen. Abschlussbericht - öffentlicher Teil : Themenfeld 1 "Akzeptanz und Partizipation" : Laufzeit des Vorhabens: 01.01.2016-31.12.2020. Berlin/Hannover: WZB/TiB.
Ruhrort, Lisa/Zehl, Franziska/Knie, Andreas (2021): Untersuchung von Einstellungen gegenüber einer Neuaufteilung öffentlicher Räume zulasten des Autoverkehrs. Ergebnisse einer repräsentativen Befragung im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sowie einer Straßenbefragung in Kreuzberg. WZB Discussion Paper SP III 2021-602. Berlin: WZB.
2020

Articles in reviewed journals

Froese, Anna/Mevissen, Natalie (2020): "Failure through Success. Co-construction Processes of Imaginaries (of Participation) and Group Development". In: Science, Technology & Human Values, Vol. 45, No. 3, S. 455-487. (vorab online publiziert 24.07.2019)

Articles in non-reviewed journals

Epp, Julia (2020): "Akzeptanz von P2X-Technologien bei Jugendlichen. Invisible Kids - Ergebnisse einer Online-Befragung". In: HZwei - Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen, Jg. 20, H. 1, S. 44-45.
Tech, Robin/Canzler, Weert/Knie, Andreas/Scherf, Christina/Ruhrort, Lisa (2020): "Erfassung und Nutzung von Mobilitätsdaten". In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 72, H. 1, S. 80-83.

WZB discussion papers / working papers

Knie, Andreas/Ruhrort, Lisa (2020): Ride-Pooling-Dienste und ihre Bedeutung für den Verkehr. Nachfragemuster und Nutzungsmotive am Beispiel von 'CleverShuttle' ; eine Untersuchung auf Grundlage von Buchungsdaten und Kundenbefragungen in vier deutschen Städten. WZB Discussion Paper SP III 2020-601. Berlin: WZB. (unter Mitarbeit von Jan Gödde und Theresa Pfaff)
Krüger, Timmo (2020): Gemeinwohlkonflikte in der Energiewende. Eine radikaldemokratische Perspektive auf Energiekonflikte und die Grenzen der Deliberation. WZB Discussion Paper SP III 2020-602. Berlin: WZB. (in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Raumbezogene Forschung in Erkner)
2019

Monographs

Canzler, Weert/Knie, Andreas/Ruhrort, Lisa (2019): Autonome Flotten. Mehr Mobilität mit weniger Fahrzeugen. München: oekom Verlag, 168 S.

Collective volumes

Simon, Dagmar/Kuhlmann, Stefan/Stamm, Julia/Canzler, Weert (Eds.) (2019): Handbook on Science and Public Policy. Handbooks of Research on Public Policy Series. Cheltenham/Northampton, MA: Edward Elgar, 584 S.

Articles in reviewed journals

Epp, Julia/Pfaff, Theresa (2019): "Energiezukünfte für Power-to-X-Technologien. Eine Betrachtung der Akzeptabilität". In: Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis, Jg. 28, H. 3, S. 41-48.

Articles in non-reviewed journals

Borcherding, Anke/Knie, Andreas/Ruhrort, Lisa (2019): "Über-Land. Mit Autos den öffentlichen Verkehr im ländlichen Raum retten - Mitfahrkonzept, Öffentlicher Verkehr, Mobilitätsangebot". In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 71, H. 2, S. 10.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2019): "Alte Liebe rostet doch. Der lange Abschied vom eigenen Auto". In: Kultur & Technik - Das Magazin aus dem Deutschen Museum, Jg. 43, H. 4, S. 16-21.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2019): "Gekoppelt: Erneuerbare Energien und die Verkehrswende". In: Nachrichten der ARL, Jg. 49, H. 1, S. 16-19.
Canzler, Weert/Radtke, Jörg (2019): "Der Weg ist das Ziel: Verkehrswende als Kulturwende. Oder: Zur schwierigen Entwöhnung vom Auto". In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Jg. 69, H. 43, S. 33-38.
Epp, Julia/Schmidt, Anke (2019): "Was ist eigentlich PtX? Über Akzeptanz und eine klare Kommunikation". In: HZwei - Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen, Jg. 19, H. 2, S. 28-31.
Knie, Andreas (2019): "Wem gehört der öffentliche Raum? Die Krise des Automobils - und warum wir einen Wechsel in der Gestaltung unseres Verkehrs brauchen". In: Rotary - Magazin für Deutschland und Österreich, H. 2, S. 36-39.
Knie, Andreas/Canzler, Weert (2019): "We Are Gridlocked". In: WZB Report, Special edition 50 Years WZB Berlin Social Science Center "in touch. Research and Society", S. 71-73.
Scherf, Christian/Ruhrort, Lisa/Bischof, Maximilian/Damrau, Lena/Knie, Andreas (2019): "Mobilitätsmonitor Nr. 8 - Mai 2019. Urbane Verkehrswende, ÖPNV-Nachfrage, PKW-Verkehr, Elektromobilität, Radverkehr". In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 71, H. 2, S. 72-75.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert (2019): "Market and Technology Trends of Automotive Future in Germany". In: Lutz Mez/Lila Okamura/Helmut Weidner (Eds.): The Ecological Modernization Capacity of Japan and Germany. Comparing Nuclear Energy, Renewables, Automobility and Rare Earth Policy. Reihe Energiepolitik und Klimaschutz. Wiesbaden: Springer VS, S. 155-170.
Canzler, Weert (2019): "Theorie der Strukturierung. Das Automobil und die moderne Gesellschaft". In: Ute Samland/Anna Henkel (Hg.): 10 Minuten Soziologie: Bewegung. 10 Minuten Soziologientranscript, S. 115-128.
Canzler, Weert (2019): "Voraussetzung für einen wirksamen Klimaschutz. Die Verkehrswende in den Städten". In: José L. Lozán/Sigmar-W. Breckle/Hartmut Graßl/Wilhelm Kuttler/Andreas Matzarakis (Hg.): Warnsignal Klima. Die Städte - Wissenschaftliche Fakten. Hamburg: Wissenschaftliche Auswertungen in Kooperation mit GEO, S. 286-292.
Canzler, Weert (2019): "Keine Energiewende ohne Verkehrswende". In: Franziska Körner/Hartwig Haase/Henning Strubelt (Hg.): Seminar Klimaanpassung und Nachhaltigkeit. Veröffentlichung zur Lehrveranstaltung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdebur. Magdeburg: LOGiSCH, S. 22-26.
Canzler, Weert (2019): "Mobilitätskonzept: Wie bewegt sich die Stadt?". In: WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-MItte (Hg.): Mit System nach oben. Stadtquartiere modular erhöhen, ergänzen, weiterbauen - Fachtagung der WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte. Berlin: WBM, S. 76-81.
Epp, Julia/Bellmann, Erika (2019): "Invisible Kids. Eine Akzeptanzuntersuchung zu Power-to-X-Technologien bei Jugendlichen". In: Cornelia Fraune/Michèle Knodt/Sebastia Gölz/Katharina Langer (Hg.): Akzeptanz und politische Partizipation in der Energietransformation. Gesellschaftliche Herausforderungen jenseits von Technik und Ressourcenausstattung. Reihe Energietransformation. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 323-352.
Schmidt, Anke/Canzler, Weert/Epp, Julia (2019): "Welche Rolle kann Wasserstoff in der Energie- und Verkehrswende spielen? Positionen und Einschätzungen von Verbänden zur Akzeptanz von Wasserstoff". In: Cornelia Fraune/Michele Knodt/Sebastian Gölz/Katharina Langer (Hg.): Akzeptanz und politische Partizipation in der Energietransformation. Gesellschaftliche Herausforderungen jenseits von Technik und Ressourcenausstattung. Reihe Energietransformation. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 419-440.

WZB discussion papers / working papers

Andor, Mark A./Frondel, Manuel/Horvath, Marco/Larysch, Tobias/Ruhrort, Lisa (2019): Präferenzen und Einstellungen zu vieldiskutierten verkehrspolitischen Maßnahmen. Ergebnisse einer Erhebung aus dem Jahr 2018. RWI Materialien 131. Essen: RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2019): Autonom und öffentlich. Automatisierte Shuttles für mehr Mobilität mit weniger Verkehr. böll.brief - Grüne Ordnungspolitik 13. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2019): Autodämmerung. Experimentierräume für die Verkehrswende - Strategiepapier. e-Paper. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.
2018

Monographs

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): Taumelnde Giganten. Gelingt der Autoindustrie die Neuerfindung?. München: oekom Verlag, 160 S.
Canzler, Weert/Knie, Andreas/Ruhrort, Lisa/Scherf, Christian (2018): Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende - Soziologische Deutungen. Reihe X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. Bielefeld: transcript, 174 S.
Scherf, Christian (2018): Volle Fahrt à la carte? Mobilitätskarten als Vermittlungsversuche zwischen sozialen Welten. Blickwechsel, Bd. 14. München: oekom Verlag, 632 S.

Articles in reviewed journals

Canzler, Weert (2018): "Die infrastrukturelle Umsetzung der Energiewende". In: Der moderne Staat - Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, Jg. 11, H. 2, S. 461-477.
Canzler, Weert (2018): "Mammutprojekt Verkehrswende und aktuelle verkehrspolitische Fragen". In: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Jg. 67, H. 4, S. 491-502.

Articles in non-reviewed journals

Canzler, Weert (2018): "Ein Stückchen vom Fahrzeug". In: südlink - Das Nord-Süd-Magazin von INKOTA, Jg. 46, H. 185, INKOTA-Dossier 20, S. 20-21.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): "Automobilindustrie. Lieb, teuer, gestrig". In: ZEIT online, 23.04.2018.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): "Ohne eigenes Auto glücklich. Die Digitalisierung des Verkehrs". In: Politische Ökologie, H. 155, S. 52-57.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): "Verkehrsverstopfungen. Der öffentliche Raum und das Auto". In: ChangeX - In die Zukunft denken, 30.08.2018.
Damrau, Lena/Hunsicker, Frank/Ruhrort, Lisa/Scherf, Christian/Tech, Robin P. G. (2018): "Mobilitätsmonitor Nr. 6 - Mai 2018. Personenverkehrsmarkt, Verkehrswende, PKW-Bestand, ÖPNV, Bikesharing, Carsharing, E-Mobilität". In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 70, H. 2, S. 70–73.
Knie, Andreas (2018): "'Der Nahverkehr stammt aus dem 19. Jahrhundert'". In: Die Tageszeitung - taz, 01.03.2018, S. 9. (vorab publiziert 28.02.2018 unter dem Titel: "Kein Untergang des Abendlandes", online: http://www.taz.de/Mobilitaetsforscher-ueber-Dieselverbot/!5488243/)
Knie, Andreas (2018): "Totalversagen der Autoindustrie". In: Tagesspiegel Background - Energie & Klima, 20.03.2018.
Knie, Andreas (2018): "Mobilitätskonzepte der Zukunft". In: Die Mediation - Fachmagazin für Wirtschaft, Familie, Kultur und Verwaltung, H. 1, S. 23-25.
Scherf, Christian (2018): "Der steinige Weg zur vernetzten Mobilität". In: Deine Bahn - Fachzeitschrift von DB Training, Learning & Consulting und des Verbandes Deutscher Eisenbahnfachschulen, Jg. 46, H. 4, S. 36-39.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert (2018): "Keine Energiewende ohne Mobilitätswende". In: Lothar Hagebölling/Neven Josipovic (Hg.): Herausforderung Mobilitätswende. Ansätze in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Reihe Mobilitätsrecht Schriften. Berlin: BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, S. 9-25.
Canzler, Weert (2018): "Sozialwissenschaftliche Ansätze der Mobilitätsforschung". In: Ulrike Stopka (Hg.): Mobilität & Kommunikation. Intermodalität heute und morgen - Intelligente Vernetzung von ÖPNV, Auto, Rad & Co. Borsdorf: edition winterwork, S. 75-82.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): "The Kaiser Has No Clothes. Germany has no Plan at all for the Energy and traffic Revolution". In: Christian Holl/Felix Nowak/Kai Vöckler/Peter Cachola Schmal (Eds.): Living the Region. Rhine-Main - the redesign of a metropolitan region. Tübingen: Wasmuth Verlag, S. 143-147.
Knie, Andreas (2018): "Leben. In Berlin. Berlin schafft das private Auto ab! - Mobile und Immobile bilden einen strategischen Pakt". In: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft (Hg.): Mehr als Perspektiven. Gewohnt tatkräftig. HOWOGE Nachhaltigkeitsbericht, Berichtsjahr 2017. Berlin: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft, S. 2-5.

WZB discussion papers / working papers

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): Die Zukunft urbaner Mobilität. Ansätze für eine ökologische Verkehrswende im digitalen Zeitalter. böll.brief - Grüne Ordnungspolitik 6. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.
2017

Articles in reviewed journals

Canzler, Weert/Engels, Franziska/Rogge, Jan-Christoph/Simon, Dagmar/Wentland, Alexander (2017): "From 'Living Lab' to Strategic Action Field? Bringing together Energy, Mobility, and Information Technology in Germany". In: Energy Research & Social Science, Vol. 27, No. May, S. 25-35.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2017): "Festgefahren: Anleitung zum Wandel der Automobilgesellschaft. Was die sozialwissenschaftliche Mobilitätsforschung auf Fragen nach den Herausforderungen und Chancen der Mobilität der Zukunft antwortet". In: Zeitschrift für Politikwissenschaft/Journal of Political Science, Jg. 27, H. 4, S. 475-481 (vorab online pubiziert 20.12.2017).

Articles in non-reviewed journals

Canzler, Weert (2017): "Mit angezogener Handbremse. Stand der Energiewende". In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Jg. 67, H. 16-17, S. 31-38.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2017): "Bessere Luft, weniger Lärm, mehr Platz. Privatautos müssen aus den Städten verschwinden". In: The Huffington Post, 10.04.2017.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2017): "'Steht ein Manta vor der Uni …'. Wie digital ist Deutschlands Verkehr?". In: WZB-Mitteilungen, H. 155, S. 38-40.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2017): "Freie Fahrt für die Verkehrswende! Mobilität und Digitalisierung". In: Politische Ökologie, Jg. 35, H. 148, S. 91-96.
Hunsicker, Frank/Scherf, Christian (2017): "Fahrerlose Shuttles für den öffentlichen Personenverkehr". In: Deine Bahn - Fachzeitschrift von DB Training, Learning & Consulting und des Verbandes Deutscher Eisenbahnfachschulen, Jg. 45, H. 10, S. 16-21.
Knie, Andreas (2017): "'Die deutsche Autoindustrie unterläuft Sharingangebote'". In: UmweltBriefe - Energie, Klima, Mobilität, Natur, H. Juli, S. 11.
Knie, Andreas (2017): "Wie die Verkehrswende doch noch gelingt". In: Tagesspiegel Background - Energie & Klima, 09.10.2017.
Knie, Andreas (2017): "Digitale Mobilität. Radikale Verschiebungen im Verkehrsmarkt". In: e21.digital - Das Innovationsmagazin von energate, H. 5, S. 16-18.
Knie, Andreas/Canzler, Weert (2017): "Die digitale Mobilitätsrevolution". In: Trend - Magazin für soziale Marktwirtschaft, Jg. 39, H. 4, S. 32-33.
Knie, Andreas/Schmidt, Anke/Epp, Julia (2017): "H2-Ökonomie als Gesellschaftsprojekt. Ergebnisse aus dem HyTrustPlus-Projekt". In: HZwei - Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen, Jg. 17, H. 2, S. 42-44.
Schelewsky, Marc/Canzler, Weert (2017): "Vulnerabilität und Resilienz im Verkehrssektor". In: Ökologisches Wirtschaften, Jg. 32, H. 4, Themenheft "Resilienz und Vulnerabilität von Infrastrukturen", S. 25-26.
Scherf, Christian (2017): "Teil der Verkehrswende werden - das 'EVA-Prinzip'". In: Kleine Kniffe, große Wirkung - Informationen für das nachhaltige kirchliche Beschaffungsmanagement, Jg. 1, H. 1, S. 14-17.
Scherf, Christian/Hunsicker, Frank/Bock, Benno/Damrau, Lena/Epp, Julia/Hilwerling, Benno/Schelewsky, Marc/Schmidt, Anke (2017): "Mobilitätsmonitor Nr. 5 – November 2017. Konjunktur, Personenverkehrsmarkt, Energieträger, Intermodalität, Carsharing, Elektromobilität, elektronischer Zahlungsverkehr, autonomes Fahren". In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 69, H. 4, S. 40-43.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert/Engels, Franziska/Rogge, Jan-Christoph/Simon, Dagmar/Wentland, Alexander (2017): "Energiewende durch neue (Elektro-)Mobilität? Intersektorale Annäherungen zwischen Verkehr und Energienetzen". In: Sebastian Giacovelli (Hg.): Die Energiewende aus wirtschaftssoziologischer Sicht. Theoretische Konzepte und empirische Zugänge. Wiesbaden: Springer VS, S. 119-147 (vorab online publiziert 11.11.2016).
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2017): "Mobilität. Der Veränderungsdruck ist dramatisch". In: Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.): Wirtschaft im Zukunftscheck. So gelingt die grüne Transformation. München: oekom Verlag, S. 153-171.
Knie, Andreas/Hildebrandt, Viktor (2017): "Zukunft, aber jetzt!". In: Tegel Projekt GmbH (Hg.): Urban Persuasion. Reflexionen zu Stadt, Technologie und Kultur. Vol. 1. Berlin: Tegel Projekt GmbH, S. 39-41.

WZB discussion papers / working papers

Canzler, Weert/Dieckhoff, Christian/Fischedick, Manfred/Grunwald, Armin/Hirsch Hadorn, Gertrude/Thrän, Daniela/Requate, Till/Robinius, Martin/Vetter, Dirk/Voß, Jan-Peter (2017): Pfadabhängigkeiten in der Energiewende. Das Beispiel Mobilität. Schriftenreihe Energiesystem der Zukunft. München: acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.
2016

Monographs

Canzler, Weert (2016): Automobil und moderne Gesellschaft. Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung. Mobilität und Gesellschaft, Bd. 6. Berlin/Münster: LIT Verlag.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): Die digitale Mobilitätsrevolution. Vom Ende des Verkehrs wie wir ihn kannten. München: oekom Verlag, 131 S.

Collective volumes

Schwedes, Oliver/Canzler, Weert/Knie, Andreas (Hg.) (2016): Handbuch Verkehrspolitik. Reihe Springer NachschlageWissen. Wiesbaden: Springer VS, XVIII, 940 S.

Articles in reviewed journals

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): "Mobility in the Age of Digital Modernity. Why The Private Car is Losing Its Significance, Intermodal Transport is Winning and why Digitalisation is the Key". In: Applied Mobilities, Vol. 1, No. 1, S. 56-67. (vorab online publiziert 22. März 2016)
Canzler, Weert/Wittowsky, Dirk (2016): "The Impact of Germany's 'Energiewende' on the Transport Sector. Unsolved Problems and Conflicts". In: Utilities Policy - Governance, Performance, Analysis, Vol. 41, No. August, Special section on German Energiewende, edited by Weert Canzler/Philipp Grundmann/Markus Leibenath/Timothy Moss/Leslie Quitzow/Tilmann Rave, S. 246-251. (vorab online publiziert 10.03.2016)
Wentland, Alexander (2016): "Imagining and Enacting the Future of the German Energy Transition. Electric Vehicles as Grid Infrastructure". In: Innovation - The European Journal of Social Science Research, Vol. 29, No. 3, Special Issue "Energy, Society, and Culture. Transforming the Order of Energy", edited by Thomas Pfister/Mirko Suhari/Sarah Glück, S. 285-302. (vorab online publiziert 15.03.2016)

Articles in non-reviewed journals

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): "Aktuelle Situation der E-Mobilität in Deutschland und die Perspektiven für Kommunen". In: Solarzeitalter - Politik, Kultur und Ökonomie Erneuerbarer Energien, Jg. 28, H. 3, S. 37-41.

Articles in collective volumes

Canzler, Weert (2016): "Die soziale Aufgabe von Verkehrsinfrastrukturpolitik". In: Oliver Schwedes/Weert Canzler/Andreas Knie (Hg.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: Springer VS, S. 495-520 (vorab online publiziert 17. Februar 2015).
Canzler, Weert (2016): "Räumliche Mobilität und regionale Unterschiede. Art und Umfang der räumlichen Mobilität". In: Statistisches Bundesamt (Destatis)/Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (in Zusammenarbeit mit dem Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung) (Hg.): Datenreport 2016. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik DeutschlandBundeszentrale für politische Bildung, S. 341-346.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): "Part II: Changes in Technologies to Meet Emerging Urban Mobility Patterns". In: Thomas Marc/Committee on Transport and Tourism European Parliament (Eds.): Research for TRAN Committee. The World is Changing - Transport, Too. Brussels: European Parliament, S. 53-72.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): "Elektromobilität als Basisinnovation". In: Nadine Appelhans/Jürgen Gies/Anne Klein-Hitpaß (Hg.): Elektromobilität. im Spannungsfeld technologischer Innovation, kommunaler Planung und gesellschaftlicher Akzeptanz. Berlin: Deutsches Institut für Urbanistik, S. 43-52.
Knie, Andreas (2016): "Sozialwissenschaftliche Mobilitäts- und Verkehrsforschung. Ergebnisse und Probleme". In: Oliver Schwedes/Weert Canzler/Andreas Knie (Hg.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: Springer VS, S. 33-52 (vorab online publiziert 24. Januar 2015).

WZB discussion papers / working papers

Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): Brave New Mobility World? No Energy Transition without Transport Transition. Berlin: Innovation Centre for Mobility and Social Change - InnoZ.
Graff, Andreas/Wutz, Sarah/Ruhrort, Lisa/Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): Erneuerbare Mobilität. Welche Rolle kann die E-Mobilität für die Verkehrswende spielen?. Hamburg: Greenpeace.