Juliane Haus

Bild
Portrait Foto Juliane Haus (Udo Borchert)
Udo Borchert

Kontakt

juliane.haus [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe

Forschungsthemen

Mobilität und Verkehr | Methoden der Sozialforschung
Sozialwissenschaftliche Experimente | Wissenschafts- und Wissenssoziologie

Lebenslauf

seit 10/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik (WZB) für das Agenda Setting eines neuen Mobilitätsinstituts

02/2019 Promotion im Fach Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung an der TU Berlin

02/2017 - 09/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Expertise im Nexus", HU (bis 2018)/Universität Bielefeld (ab 2018)

05/2011 - 12/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "Kulturelle Quellen der Neuheit" (WZB) im Brückenprojekt „Kulturell bedingte Framing-Effekte in der experimentellen Spieltheorie“

10/2007 - 04/2011 Tutorin im Fachgebiet Allgemeine Soziologie – Theorie moderner Gesellschaften an der TU-Berlin

10/2004 - 04/2011 Studium Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung an der TU Berlin

Ausgewählte Publikationen

Haus, Juliane (2019): Laborexperimente in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschungspraxis. In: Marguine, Severine u.a. (Hrsg.): Experimentieren. Vergleich experimenteller Kulturen in Wissenschaft und Gestaltung. Transcript Verlag, S. 137-150.

Haus, Juliane, Korinek Rebecca-Lea, Straßheim, Holger (2018): Expertise im Nexus. Von der Verwendungs- zur Vernetzungsforschung. In: Lüdtke, Nico, Henkel, Anna (Hrsg.): Das Wissen der Nachhaltigkeit. Herausforderungen zwischen Forschung und Beratung. Oekom Verlag, S. 55-73.

Haus, Juliane (2018): Methodische Inspiration durch Interdisziplinarität. Wiederentdeckung des qualitativen Experiments als gegenstandsadäquate Methode der qualitativen Forschung im Labor. In: Keller, Reiner; Poferl, Andrea (Hrsg.): Wissenskulturen der Soziologie, Beltz Juventa, S. 213-232.

Böhme, Juliane (2016a). ‘Doing’ Laboratory Experiments: An Ethnomethodological Study of the Performative Practice in Behavioral Economic Research. In Enacting Dismal Science (pp. 87-108). Palgrave Macmillan, New York.

Böhme, Juliane (2016b): Kombination von Grounded Theory und Ethnomethodologie. In: Equit, Claudia und Hohage, Christopf (Hrsg.) Handbuch Grounded Theory. Von der Methodologie zur Forschungspraxis. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 342-360.

Böhme, Juliane. 2015. ‚Doing‘ Laborexperimente: Eine ethnomethodologische Betrachtung der Praxis experimenteller Wirtschaftsforschung im Labor. Berliner Journal für Soziologie, 25/1-2, S. 33-59.

 

Bild
Portrait Foto Juliane Haus (Udo Borchert)
Udo Borchert

Kontakt

juliane.haus [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin