Prof. Melissa Herman, Ph.D.

Bild
Portrait Foto Prof. Melissa Herman, Ph.D. (Foto: privat)
Foto: privat

Kontakt

melissa.r.herman [at] dartmouth.edu
Ehemalige Gastwissenschaftlerin der Abteilung

Lebenslauf

Professor Melissa Herman ist Soziologin am Dartmouth College mit den Schwerpunkten Bildung und Entwicklung während der Adoleszenz. Ihre Forschung zielt auf Fragen der Identität multiethnischer Jugendlicher, insbesondere die Zusammenhänge zwischen Identität und Entwicklungen wie schulische Leistung, geistige Gesundheit, Devianz und Freundschaftsauswahl. Sie war vom 9.8.2011 bis 31.7.2012 Gast in der Abteilung Ausbildung und Arbeitmarkt und nutzte u.a. die Daten des Nationalen Bildungspanels, um die schulischen Leistungen ethnischer Minderheitengruppen in Deutschland zu analysieren.

Zur Website von Melissa Herman

Ausgewählte Publikationen

Wzbaktiv
Herman, Melissa R./Campbell, Mary E. (2012): "I Wouldn't, but You Can. Attitudes toward Interracial Relationships". In: Social Science Research, Vol. 41, No. 2, S. 343-358. (Vorab online publiziert 18. November 2011)
Herman, Melissa R. (2011): "Methodology and Measurement in the Study of Multiracial aMericans. Identity, Classification, and Perceptions". In: Sociology Compass, Vol. 5, No. 7, S. 607-617.
Bild
Portrait Foto Prof. Melissa Herman, Ph.D. (Foto: privat)
Foto: privat

Kontakt

melissa.r.herman [at] dartmouth.edu