Freitag, 5. Juli 2013

Zeit der Politik. Demokratisches Regieren in einer beschleunigten Welt

Konferenz

Gegenwärtig wird intensiv über die zeitlichen Voraussetzungen der Demokratie debattiert: Wie verändert sich die Koordination durch Zeithorizonte (Governing by Time) und die Rhythmisierung des Regierens (Time of Governing)? Welche Rolle spielt die Verstetigung sozialer Macht in parlamentarischen und administrativen Zeitstrukturen? Zudem kollidieren diese Eigenzeiten demokratischen Regierens zunehmend mit der Beschleunigung ökonomischer, technologischer und kultureller Prozesse: Gerät die Demokratie dabei an ihre Geschwindigkeitsgrenzen? Welche Anpassungspotentiale können Demokratien in einer beschleunigten Welt entwickeln? Diese Fragestellungen werden von internationalen Forschern in der Konferenz diskutiert.

Kontakt
Holger Straßheim
holger.strassheim [at] wzb.eu
Anmeldefrist
Wir bitten um Anmeldung bis zum 02.07.2013.
Veranstaltungsort
WZB, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin, Raum A 300
Freitag, 5. Juli 2013
Downloads
Veranstalter
Leviathan, Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik des WZB und Humboldt-Universität zu Berlin