Natalie Mevissen

Bild
Portrait Foto Natalie Mevissen (David Ausserhofer)
David Ausserhofer

Kontakt

fax
+49 30 25491 530
natalie.mevissen [at] wzb.eu
Postanschrift:
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Standort:
EUREF-Campus
Torgauer Str. 12-15
Haus 12, 4. Etage
10829 Berlin

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 244.21 KB
Copyright
David Asserhofer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe

Forschungsthemen

Wissenschaftsforschung | Innovationsforschung | Organisationsoziologie | Wissenssoziologie

Lebenslauf

06/2018 Promotion im Fach Soziologie an der Humboldt Universität zu Berlin

09 2014 - 12 2014 Visiting Fellow im "Program on Science, Technology, and Society", Harvard University

Seit 03 2014 Assoziiertes Mitglied der "Berlin Graduate School of Social Sciences", Humboldt Universität zu Berlin

Seit 03 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik

06 2009 - 02 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des „Instituts für Transportation Design“, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

09 2004 - 04 2006 Studium der Soziologie an der Universitat de Barcelona      

10 2001 - 02 2009 Studium der Soziologie, Erziehungswissenschaften und Europäischen Ethnologie an der Freien Universität Berlin und der Humboldt Universität zu Berlin, Schwerpunkte sozialwissenschaftliche Methodenlehre, Arbeits- und Wirtschaftssoziologie, Bildungssoziologie und soziale Ungleichheit

Ausgewählte Publikationen

Wzbaktiv
Mevissen, Natalie/Böttcher, Julia (2011): Aushandlung nach innen, Legitimation nach außen. Leibniz-Institute im Spannungsfeld zwischen Forschung und Anwendung. WZB Discussion Paper SP III 2011-602 SP III 2011-602. Berlin: WZB.
Weider, Marc/Schlager, Katja/Mevissen, Natalie (2011): "Die Rolle von Lernprozessen und symbolischer Aufladung bei der Nutzerakzeptanz von Batterie-Elektrofahrzeugen". In: Stephan Rammler/Marc Weider (Hg.): Das Elektroauto. Bilder für eine zukünftige Mobilität. Mobilität und Gesellschaft, Bd. 5. Münster: LIT Verlag, S. 105-120.
Mevissen, Natalie/Simon, Dagmar (2012): "Auf der Suche nach der richtigen Balance. Leibniz-Institute müssen unterschiedlichen Erwartungen gerecht werden". In: WZB-Mitteilungen, H. 135, S. 54-56.
Mevissen, Natalie/Simon, Dagmar (2013): "'Vielfältige' Organisationen. Der Wissens- und Technologietransfer als Herausforderung für die außeruniversitäre Forschung". In: Soziale Welt - Zeitschrift für sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis, Jg. 64, H. 4, S. 361-380.
Froese, Anna/Mevissen, Natalie/Böttcher, Julia/Simon, Dagmar/Lentz, Sebastian/Knie, Andreas (2014): Wissenschaftliche Güte und gesellschaftliche Relevanz der Sozial- und Raumwissenschaften: ein spannungsreiches Verhältnis. Handreichung für Wissenschaft, Wissenschaftspolitik und Praxis. WZB Discussion Paper SP III 2014-602 SP III 2014-602. Berlin: WZB.
Mevissen, Natalie/Froese, Anna (2014): "Gesucht: ein gemeinsames Verständnis. Wissenschaft und Praxis sind sich fremd und brauchen neue Interaktionsräume". In: WZB-Mitteilungen, H. 145, S. 29-31.
Froese, Anna/Mevissen, Natalie (2016): "Fragmentierter Wissenstransfer der Sozialwissenschaften. Zur Relevanz disziplinenspezifischer Kontextfaktoren". In: Anna Froese/Dagmar Simon/Julia Böttcher (Hg.): Sozialwissenschaften und Gesellschaft. Neue Verortungen von Wissenstransfer. Bielefeld: transcript, S. 31-63.
Mevissen, Natalie (2016): "Ewig umstritten. Soziologie zwischen Engagement und Distanzierung". In: Anna Froese/Dagmar Simon/Julia Böttcher (Hg.): Sozialwissenschaften und Gesellschaft. Neue Verortungen von Wissenstransfer. Bielefeld: transcript, S. 193-231.
Bild
Portrait Foto Natalie Mevissen (David Ausserhofer)
David Ausserhofer

Kontakt

fax
+49 30 25491 530
natalie.mevissen [at] wzb.eu
Postanschrift:
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Standort:
EUREF-Campus
Torgauer Str. 12-15
Haus 12, 4. Etage
10829 Berlin

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 244.21 KB
Copyright
David Asserhofer