Nr. 157: Verfassung unter Druck

September 2017
Diskurs um Rechte, Werte, Ordnungen
Editorial
Jutta Allmendinger

Softies im Aufwind

Junge Wissenschaft trifft Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: https://vimeo.com/324812117
Mattias Kumm

Demokratie als reaktionärer Topos

Populistische Ideologien sind strukturell verfassungsfeindlich
Matej Avbelj

Der Pluralismus ist entscheidend

Wie wir der Aushöhlung des liberalen Verfassungsstaats begegnen können
Ruud Koopmans

Debatte: Ein WZB - zwei Perspektiven

Muss die Mehrheit ihre Kultur stärker gegenüber Minderheiten verteidigen?
Ruud Koopmans: Ja -
Dieter Gosewinkel: Nein
Fred Felix Zaumseil

Wie sich Autorität rechtfertigt

Expertise und demokratische Mehrheiten haben nur begrenzte normative Kraft
Chase Foster

Europas Vertrauenskrise

Die ökonomische Lage nährt den populistischen Feldzug gegen die liberale Ordnung
Interview mit Michael Zürn

Die Globalisierung ist alternativlos

Defizite, Stärke und innere Widersprüche der liberalen Weltordnung
Sascha Kneip und Aiko Wagner

Freiheitsrechte unter Druck

Demokratie in Zeiten innerer Unsicherheit
Gunnar Folke Schuppert

Leben in der Pluralität

Herausforderungen und Handlungsfelder zukünftiger Religionspolitik
Yoon Jin Shin

Tradition – kritisch geprüft

Südkoreas Verfassungsgericht misst alte soziale Normen an den Menschenrechten
Aus der aktuellen Forschung

Nachgefragt bei Hugo Ferpozzi:

Was geht uns die Schlafkrankheit an?
Aus dem WZB
Harald Wilkoszewski

Von der Theorie bis zum Experiment

Macartan Humphreys ist WZB-Direktor
Gabriele Kammerer

Menschenrechte und Profit

Der Politikwissenschaftler John G. Ruggie erhält den A.SK Social Science Award 2017

Konferenzberichte

Vorgestellt: Publikationen aus dem WZB

Gabriele Kammerer und Paul Stoop

Nachlese: Das WZB im Dialog: Medien, Podien und Begegnungen

Vorschau: Veranstaltungen

Zu guter Letzt
Paul Stoop

Mal gedrängelt, mal geklaut

Wenn Medien auf Forschung treffen – ein Erfahrungsbericht aus der Wissenschafts-PR

A.SK Social Sciene Award