Fensterputzer
Pexels / Candid Shots
Hauptinhalt

Konfliktlinien im Zeichen von Digitalisierung, Globalisierung, demografischem Wandel und ökologischer Nachhaltigkeit

Am 1. Juni 2021 startete am WZB das zweite von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Promotionskolleg zum Thema „Gute Arbeit“. Auch dieses Kolleg steht unter der Leitung von Prof. Jutta Allmendinger Ph. D. und wird von acht Wissenschaftler*innen des WZB inhaltlich betreut. Die wissenschaftliche Koordination liegt in den Händen von Dr. Christian Brzinsky-Fay.

Die Stipendien werden für eine maximale Dauer von drei Jahren an Doktorand*innen aus den Bereichen Soziologie, Ökonomie, Psychologie und verwandten Fächern vergeben. 

Das zweite Promotionskolleg deckt vier Forschungsfelder ab, in denen folgende Betreuer*innen zur Verfügung stehen:

I) Gute Arbeit für alle in Zeiten der Digitalisierung?

Dr. Martin Ehlert
Prof. Lena Hipp Ph. D.
Prof. Dr. Martin Krzywdzinski
Prof. Dr. Wolfgang Schroeder
Dr. Philip Wotschack

II) Gute Arbeit für alle in Zeiten sozialstruktureller und demografischer Veränderungen?

Dr. Daniel Auer
Dr. Martin Ehlert
Prof. Lena Hipp, Ph. D.
Prof. Dr. Wolfgang Schroeder
Dr. Susanne Veit
Dr. Philip Wotschack

III) Gute Arbeit für alle in Zeiten der Globalisierung?

Prof. Dr. Martin Krzywdzinski
Prof. Dr. Wolfgang Schroeder

Dr. Susanne Veit
Sigurt Vitols Ph. D.

IV) Gute Arbeit für alle in Zeiten des Klimawandels?

Dr. Daniel Auer
Sigurt Vitols Ph. D.

Die Betreuer*innen haben dabei folgende methodische Ansätze:

  • qualitativ: M. Krzywdzinski, S. Vitols, P. Wotschack, W. Schroeder

  • quantitativ: S. Vitols, M. Ehlert, L. Hipp, D. Auer, S. Veit, P. Wotschack

  • experimentell: L. Hipp, S. Veit, W. Schroeder

  • mixed methods: S. Vitols, P. Wotschack

Durch die Beteiligung unterschiedlicher Abteilungen und Projektgruppen nimmt auch das zweite Promotionskolleg am WZB eine besondere Brückenfunktion ein.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an den wissenschaftlichen Koordinator des Promotionskollegs, Herrn Dr. Christian Brzinsky-Fay, unter christian.brzinsky-fay [at] wzb.eu oder kolleg.gutearbeit [at] wzb.eu.

Bild
Logo Doctoral Program HBS

Was ist "Gute Arbeit"?

Ein Kurzfilm der Jungen Akademie. Mit u. a. Jutta Allmendinger, Präsidentin des WZB, und Lena Hipp, Themenbereichsleiterin am Promotionskolleg.

Kontakt

Dr. Christian Brzinsky-Fay
Sabine Schnabel
kolleg.guteArbeit [at] wzb.eu

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin